Musikvideo “Günther von Essling”

GÜNTHER IST DA!! Und mit ihm auch unser neues Musikvideo zum Song Günther von Essling! Hierfür haben wir unsere fitten Körper in die alte Turnhalle des Gymnasium Marianum Meppen geschleppt und sie sich da aufgetuned mit Maurerbrause an der Inneneinrichtung abarbeiten lassen. Was haben wir gelacht! Mitgelacht und mitgemacht haben übrigens eine Menge cooler Leute. Rönni, der die Grundidee hatte und Kamera und Regie übernommen hat, sowie unsere wunderbaren Frauen, die sich um so ziemlich alles andere beim Dreh und rundherum gekümmert haben. Ein großer Dank geht auch an Uli Weßling von der Schulleitung des Marianums, der uns erlaubt hat, die Halle für unsere Zwecke zu benutzen, an Berit natürlich für die schönen Farben und an das Molotow, dass wir die unfassbar schönen Socken tragen durften.Jetzt aber genug gesabbelt. Macht euch ein Bier auf, die Boxen so laut wie’s geht und schaut ihn euch an den Unsinn! Die passende EP zum weiterhören findet ihr danach dann auf Spotify, Applemusic, Bandcamp und Co. oder einfach direkt auf https://laufpunkrock.de/

LAUF!! Live am Samstag & neuer Trailer

Diesen Samstag spielen wir um 17 Uhr als Opener auf dem ausverkauften Picknick Festival in Meppen. Mit dabei sind Montreal, Abramowicz, Wilderlife, Alarming Jesus und Against Randy.

Den Mittwoch drauf werden dann die EP und das neue Musikvideo veröffentlicht.

Hier dazu der zweite Trailer:

Moin von LAUF!!

Es hat lange gedauert, aber nun geht es endlich los! Am Mittwoch, den 1.9.2021 wird unsere 5 Song starke EP Günther erscheinen. Wir können es gar nicht abwarten, euch unsere neuen Aufnahmen zu zeigen! Die sind wie wir finden nämlich ziemlich cool geworden. Zum Einstimmen gibt es ab heute schonmal den ersten Song Solange ich noch kann zum Reinhören.

Streamen kann man den Song (genau wie später die komplette EP) bei Spotify, Apple Music, Deezer, Amazon Music und Napster. Runterladen geht auf Bandcamp.

Zum Song haben wir außerdem ein Lyricsvideo/Ankündigungsvideo gebastelt, findet ihr unter anderem auf YouTube.

Hört, schaut, teilt, liked und kommentiert gerne, was das Zeug hält! Ach so, für die Veröffentlichung der EP haben wir übrigens noch nicht alles verraten. Bleibt also gespannt und schaut gerne mal ab und zu in unseren sozialen Kanälen und bei Laufpunkrock.de vorbei.