Jede Woche neu!

02_TV

Das ist die Unterschrift zu meinem Cartoonblog, die ich leider durch die Fülle an Jobs, Projekten und anderen tollen Sachen in letzter Zeit nicht einhalten konnte. Aber das hat jetzt ein Ende!

Ab dem 17. Juli gibt es wieder jeden Sonntag um 12 Uhr einen neuen P.A.T.Z.-Eintrag. Und zwar mindestens bis Januar 2012!

Den Anfang macht die Fortsetzung der Comicgeschichte mit diesem komischen zaubernden Typen mit dem Hut. Danach geht es wieder ganz normal mit Einbildwitzen weiter.

Review bei allschools

Jule vom allschools network hat ein sehr cooles Review zur Haltestelle Ameisenhaufen-EP geschrieben. Vielen Dank dafür! Hier ein kleiner Auszug:

„Haltestelle Ameisenhaufen“ kommt dann auch ohne Beats gut zurecht und reicht textlich im Zynismus GISBERT ZU KNYPHAUSEN die Hand. Im selben textlichen Stil der Ausklang, doch wieder mit Rhythmus endet dieser Kurzausflug in die musikalische Welt eines Hamburger Barden mit Spielkonsole. Von balladesk bis tanzbar alles auf einer EP, dass soll ihm erstmal einer nachmachen.

Das komplette Review findest du dann hier.

downloadbanner

Wohnzimmershow in Hamburg

Am Samstag, den 28.Mai spiele ich in Roberts Wohnzimmer hier in Hamburg.
Den Abend teile ich mir mit Christopher Angsten, der Gedichte und Kurzgeschichten vortragen wird. Das ganze geht um 20 Uhr los, der Eintritt ist frei.
Da wir nur begrenzt Platz haben, schreibe doch bitte eine Email an henning.basler@gmx.net, wenn du vorbei kommen möchtest.
Ich freue mich wie immer über jeden Besucher!

Neue EP!

HaltestelleAmeisenhaufenCover
In den letzten Monaten habe ich zusammen mit Tonmeister Tobias Sauer bei uns im The Shack-Tonstudio und bei mir zu hause einige Songs aufgenommen, die man sich jetzt in Form der Gratis-EP Haltestelle Ameisenhaufen hier auf meiner Seite und auf der Seite von Stargazer Records herunterladen kann.

Neben vier neuen Songs sind die Version von Batman mit Constantin Lügering am Schlagzeug und ein Remix des Songs Abschied von Chaid aus Bochum enthalten.

Also wer Interesse hat:

downloadbanner
Wer nicht die Katze im Sack laden will, kann sich die Songs auch erstmal bei myspace anhören.

Passend zur EP gibts zudem noch ein neues Musikvideo zu Lied 2.
Das ist bald auf dieser Webseite, auf youtube und auf myspace zu finden.

Viel Spass beim hören, Cover basteln, Video kucken und weitersagen!